25.11.2021

Deutscher Kochbuchpreis für „Richtig Wild“ (LV.Buch)

Ansprechpartnerin

Gabriele Blömker
02501 801-1670
gabriele.bloemker@lv.de

Richtig Wild

Richtig Wild

„Richtig Wild“ – das neue Kochbuch des Autors und Foodstylisten Martin Kintrup – belegt in dieser Woche den zweiten Platz in der Kategorie „Wild“ beim Deutschen Kochbuchpreis von kaisergranat.com (www.kochbuchpreis.de)!

In dem Wildkochbuch, das in Zusammenarbeit mit dem Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben entstanden und im Landwirtschaftsverlag erschienen ist, präsentiert Kintrup moderne und anfängerfreundliche Rezepte. Der Autor zeigt: Neben Klassikern wie Braten oder Ragout macht sich heimisches Wildfleisch auch super in mediterranen Gerichten, auf dem Grill oder in Streetfood. Von Paella mit Kaninchen bis hin zu Teriyaki-Bowl mit Pulled Duck ist für jeden etwas Passendes dabei. Der Autor entwickelt sogar ganze Menüvorschläge inklusive Desserts und Tipps zum stressfreien Ablauf der Zubereitung. Auch nützliche Theorieseiten rund um das Thema Wildtiere und ihre Besonderheiten in der Verarbeitung schaffen einen Zugang zu dieser Art der Kochkunst.

Wildfleisch hat eine gute Ökobilanz, was neben dem Geschmack der Grund dafür ist, dass Kintrup den bewussten Konsum davon vermitteln möchte. Er pflegt ein verantwortungsbewusstes und genießerisches Handeln, wenn es um Fleisch geht. Dementsprechend hat er sein Buch konzipiert und inspiriert damit zu regelrechten Glücksmomenten auf der Zunge.

Der Autor steht für Interviews zur Verfügung. Gerne versorgen wir Sie auch mit einem Rezensionsexemplar.

www.buchcontact.de

BUCH CONTACT, Rosastraße 21, 79098 Freiburg, Tel.: 0761- 29 60 4-0, E-Mail: s.speicher@buchcontact.de

Nächste Pressemeldung:

Weihnachtsspende des Landwirtschaftsverlages

Vorherige Pressemeldung:

Frische Erlebnisse: Hofladen des Jahres 2021